Stiftung

Seit vielen Jahren sind die Stifter, insbesondere Dietrich Wegner, beseelt von der Idee, die Gründung eines Museums für den Homo heidelbergensis zu fördern. Seit über 15 Jahren besteht diese Idee und der Verein Homo heidelbergensis von Mauer e.V. hat in der Zeit seines Bestehens schon Überragendes geleistet für die Bekanntheit dieses herausragenden menschlichen Fossils, das im Jahr 1907 in den Sanden von Mauer gefunden wurde.

Wir fänden es schön, wenn ein so markantes, wertvolles und weltberühmtes Fossil wie der Unterkiefer von Mauer dauerhaft einer größeren Öffentlichkeit gezeigt werden könnte.

Durch unsere Stiftung soll der Anstoß ein würdiges Museum für die Entwicklung der Menschheitsgeschichte geben werden. In der Folge möchten die Stifter den Betrieb des Museums und sein Netzwerk in der Region fördern. Das Museum soll eine zusätzliche Attraktion in der Metropolregion Rhein-Neckar werden.

Wir wünschen der Stiftung viele Gleichgesinnte, die mit der Zeit durch Zustiftungen und Kooperationen helfen ein zukünftiges Museum in Mauer zu realisieren.