Digitales Urmenschmuseum Mauer

Unser digitales Museum möchte die wichtigsten Fundstücke, Dokumente und Archivstücke aus und um die Maurer Sande zusammenfassen und präsentieren. Dabei greifen wir auf den Katalog zur „Mauer Sammlung“ zurück, der durch das Projekt „Bestandsaufnahme und Dokumentation der Fossilien aus den Mauerer Sanden“ von 2004 bis 2006 erarbeitet werden konnte und maßgeblich durch den Verein Homo heidelbergensis von Mauer e.V. (VHHM) initiert wurde. Nach der Entscheidung der Klaus Tschira Stiftung, gemeinnützige GmbH, das Projekt finanziell zu fördern, wurde es als Kooperation zwischen dem VHHM und dem Staatlichen Museum für Naturkunde Karlsruhe (SMNK) etabliert.

Der Katalog zur „Mauer Sammlung“ wird auch als Datenbank ‚Fossilien Daten Sammlung Mauer’ (FDSM) weitergeführt. Im März 2015 umfasste die Sammlung 5.769 Datensätze, die 13.004 Fossilien repräsentieren.

Die Präsentation der Sammlung im museum-digital wird nach und nach, Schritt für Schritt aufgebaut.

Unser Digitales Urmenschmuseum finden Sie hier:
bawue.museum-digital.de/index.php?t=institution&instnr=144

Die einzelnen Sammlungen

Darmstädter Sammlung
Freiburger Sammlung (SMNK)
Karlsruher Sammlung
Urgeschichtliches Museum der Gemeinde Mauer